Ein Gemeinschaftsprojekt von: IHK Ruhr Wirtschaftsförderung Metropoleruhr
zurück zur Übersicht

REALSTEUER HEBESÄTZE

 
 
 
 
 
 
Hebesatz Gewerbesteuer
Hebesatz Grundsteuer B
IHK-Bezirke
Autobahnnetz
Download PDF

Quelle(n):
IT NRW (2014; Stand der Daten: 13.08.2014)

Die Gewerbesteuer und die Grundsteuer B sind jene Steuern, die von den Kommunen direkt – und nicht von Bund oder Land – festgesetzt werden können und die auf der Steuerseite die Haupteinnahmequellen für die Städte und Gemeinden darstellen. Vor dem Hintergrund der strukturell defizitären Haushalte suchen die Kommunen in den letzten Jahren auf breiter Front durch die Erhöhung dieser beiden Realsteuern eine Möglichkeit, ihr Haushaltsdefizit zu minimieren. Die Hebesätze liegen dabei im Schnitt in der Größenordnung, wie sie auch in anderen Metropolen – München und Hamburg – erhoben werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt & Informationen

Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet
c/o IHK Mittleres Ruhrgebiet
Ostring 30 – 32
44787 Bochum
Patrick Voss
voss(at)bochum.ihk.de

Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH
Kronprinzenstr. 6
45128 Essen
Tanja Kohnen
kohnen(at)business.metropoleruhr.de

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der auf dieser Website enthaltenen Inhalte können wir keine Gewähr übernehmen. Die Website dient als Service der Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet und der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH und soll nur erste Hinweise geben. Die Inhalte können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, geändert oder gelöscht werden.

zurück zur Übersicht