Ein Gemeinschaftsprojekt von: IHK Ruhr Wirtschaftsförderung Metropoleruhr
zurück zur Übersicht

ARBEITSLOSIGKEIT

 
 
 
 
 
 
Arbeitslose nach SGB III
Arbeitslose insgesamt
IHK-Bezirke
Autobahnnetz
Download PDF

Quelle(n):
Bundesagentur für Arbeit (2015; Stand der Daten: Juni 2015)

Die Auswirkungen des dramatischen Arbeitsplatzabbaus im Zuge der Nordwanderung des Steinkohlebergbaus und der Unternehmens-Konzentration im Stahlbereich sind in den größten Städten des Ruhrgebiets beim Blick auf die Arbeitslosenstatistik am deutlichsten wahrnehmbar. Der Wegfall weiterer, ehemals traditioneller Berufsfelder hat unter anderem dazu geführt, dass der Arbeitsplatzverlust für viele Beschäftigte in der Langzeitarbeitslosigkeit mündete. Die Zahl der Arbeitslosen nach SGB III ist in den letzten Jahren im Ruhrgebiet dagegen flächendeckend gesunken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt & Informationen

Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet
c/o IHK Mittleres Ruhrgebiet
Ostring 30 – 32
44787 Bochum
Patrick Voss
voss(at)bochum.ihk.de

Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH
Kronprinzenstr. 6
45128 Essen
Tanja Kohnen
kohnen(at)business.metropoleruhr.de

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der auf dieser Website enthaltenen Inhalte können wir keine Gewähr übernehmen. Die Website dient als Service der Industrie- und Handelskammern im Ruhrgebiet und der Wirtschaftsförderung metropoleruhr GmbH und soll nur erste Hinweise geben. Die Inhalte können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, geändert oder gelöscht werden.

zurück zur Übersicht